2021 Eifel

Nach den Tagen in Naumburg wollte ich gerne mit dem MX-5, Wandersachen und Zelt in die Eifel und 1 knappe Woche von der Rurtalsperre bis zur Ahr touren und ein bisschen die Eifel kennenlernen. Nach den ersten Meldungen bezüglich des schlechten Wetters habe ich auf ein Auto mit festem Dach umdisponiert, in der nächsten Eskalations-Stufe auf das Gespann.

Die Bedenken haben zugenommen und zum Schluss habe ich dieses Vorhaben aufgegeben. In den folgenden Tagen hat die Unwetterkatastrophe die Eifel und die Menschen dort so massiv getroffen, wie sich das niemand vorstellen konnte.

Danke, dass ich nicht Zeuge oder Opfer war. Man sollte seine Lebensqualität gerne auch an den Dingen messen, die einem erspart wurden.

Hoffentlich geht es den Menschen dort in angemessener Zeit wieder gut!

Für Alle und die Family…