Hallo Internet

Ich habe den dicken Mann im gelben Boot jetzt von dieser Seite genommen. „Hallo Internet“ darf noch ein bisschen stehen bleiben.
Ich bin mit meiner wunderschönen Seite ein bisschen geschimpft worden, so etwas profanes wie „Hallo Internet“ stehen zu haben.
Asche über mein Haupt – es war ein Platzhalter um diese Webseite erst mal auszuprobieren.
Ich gelobe, in Zukunft bessere Texte zu wollen. Aber dieser leicht taube Geschmack auf der Zunge, wenn man Öffentlichkeit sucht, auch gleich und schnell öffentliche Schelte zu bekommen, hat schon was.
Ich hoffe, dass wenigstens die Bilder gefallen.
Ansonsten wird noch eine ganze Weile gelten: „under construction“.

Wie heißt das immer hinter der der Autobahnbaustelle – „Danke, dass Sie Verständnis hatten“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.