Sie sollten alle gleich sein…….

Da sind sie endlich, diese wunderbaren Plätzchen, die meine wunderbare Frau viel zu selten backt. Ich glaube, sie bekommen heute noch einen braunen Bauch (nichts politisches!).

Das faszinierende ist die Tatsache, dass alle mit dem gleichen Stempel gemacht sind. Und trotzdem ist jeder anders. Der Samba-Tänzer oben rechts, der mit dem braunen Ohren Mitte links, der mit dem Bauchnabel, der mit dem Kragenknopf der kleine oben links und die, die mit den Ohren winken unten rechts & oben Mitte. Und 2 winken mit den Ohren.

Vielleicht kann man es technisch argumentieren, dass der Teig nicht mit einer Maschine, sondern mit der Hand ausgerollt wurde. Klassisches Nudelholz aus biologischem Anbau! Aber wen interessiert das schon.

Schön ist, dass trotz aller Finesse häufig etwas herauskommt, was sich dann doch unterscheidet. Wie Meinungen. Darum wünsche ich mir auch Hasen zu Weihnachten.

Nachtrag vom 9.12.:

Nun sind sie fertig – das ist jetzt das Ende der Uniformität.

Der mittlere hat ein bisschen was von Darth Vader und der rechte sieht so aus, als ob er wüsste was ihn gleich zustoßen wird.

Lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.