Neues von der Telefonfront – am Beispiel Fonic

Das könnte die Wahrheit sein!

Gechattet am 26.10.2017

Fall -> meine Monate wurden seit August immer kürzer. Heute hatte ich nachgefragt. Richtig ist, dass das Datenvolumen erhöht wurde (brauche ich allerdings nicht unbedingt). Dies wurde marketingmäßig recht hoch gehoben.

Na ja, nach der Neu-Regelung „mobiles Telefonieren in der EU“ könnte es noch mal nützlich sein. 

[09:19:53] Vivian: Willkommen im FONIC mobile Chat, was kann ich  Gutes für Sie tun?
[09:21:18]Sie: Beantworten Sie mir bitte die Frage, warum mein Abrechnungszeitraum seit August zum 31. bis zum November auf  den 22. verkürzt wird? Ist es eine verkappte Preiserhöhung?
[09:21:32] Vivian: Guten Morgen. Ich sehe gern nach, um zu helfen. Betrifft es die Rufnummer, mit welcher Sie eingeloggt sind?
[09:21:42]Sie: Das ist richtig
[09:22:06] Vivian: Danke.
[09:22:46] Vivian: Seit August gelten bei FONIC mobile neue Tarife. Mehr Datenvolumen und ein anderer Abrechnungszeitraum (4 Wochen).
[09:22:57] Vivian: Wurden Sie per SMS über Ihren neuen Smart S informiert?
[09:23:30]Sie: Ja natürlich, aber nicht darüber, dass der Monat jetzt statt 30 Tagen nur noch 22 hat
[09:23:53] Vivian: Mit Anpassung der Tariflaufzeit auf 4 Wochen (28 Tage) stehen Ihnen die Freieinheiten und das Datenvolumen in jedem Abrechnungszeitraum an gleich vielen Tagen zur Verfügung.
[09:25:20]Sie: O. k., jetzt habe ich es verstanden. Darauf wurde allerdings nicht hingewiesen.
[09:25:57] Vivian: Ich verstehe.
[09:25:59] Vivian: Sind weitere Fragen offen?
[09:26:55]Sie: Eher nicht. Ich werde darüber bloggen. Schönen Tag noch und nette Kunden wünsche ich Ihnen
[09:27:13] Vivian: Ich wünsche Ihnen auch noch einen schönen Tag. 🙂
[09:27:14] Der Chat wurde von Vivian beendet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.